Mittwoch, 7. Juni 2017

VIETNAM: VISUMFREIE EINREISE VERLÄNGERT

Die visumfreie Einreise in Vietnam wurde um ein Jahr bis 30. Juni 2018 verlängert. Die Regelung gilt unter anderem für Reisende aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien, die sich maximal 15 Tage im Land aufhalten.

Vedana Lagoon & Spa Hue
Vedana Lagoon & Spa Hue
Urlauber und Geschäftsleute, die diese Voraussetzung erfüllen, können somit weiterhin visumfrei in Vietnam einreisen.

Nicht umgesetzt hat die Regierung die Forderung aus der vietnamesischen Reisebranche, die maximale Aufenthaltsdauer auf 30 Tage zu verdoppeln. Dasselbe gilt für den Wunsch, die Geltungsdauer der Regelung auf fünf Jahre bis 30. Juni 2022 auszuweiten.

Beantragen Sie hier Ihr Visum Vietnam, wenn Sie länger als 15 Tage im Land bleiben.

Zu Kombireisen Vietnam